e3c702774adcc9421b2390985c39a5e0_edited_

FRANCESCO CUSUMANO

ZÜRICH (SCHWEIZ)

Schon in seiner frühen Kindheit waren Farbe und Papier seine liebsten Spielsachen, wie Francesco Consumano sagt. Seine Leidenschaft für die Malerei ist dabei über die Jahre stetig gewachsen.

Zu Beginn malte er gegenständlich und lernte dabei von Grund auf sich Licht- und Schattenspiele, Größenverhältnisse und Perspektiven genauer anzusehen und diese umzusetzen. Schon bald merkte er, dass ihm die reine Abbildung von „Realität“ zu beschränkt war: Er wollte seinen Empfindungen Gestalt geben.


Die Hinwendung zur abstrakten Malerei eröffnete ihm eine persönliche Bilderwelt. Auf diesem Weg begleiteten ihn die Werke von Hans Falk und Sam Francis, außerdem war der Malunterricht für ihn auf diesem Prozess wesentlich, den er bei Hans Ruedi Sieber genießen durfte.


Heute arbeitet er ausschließlich in Acryl-Mischtechnik. Die Malerei ist eine der Hauptinhalte seines Lebens geworden. 2005 wurde er außerdem in die Künstlervereinigung Zürich aufgenommen.

 

AUSSTELLUNGEN

​2018

ART ZÜRICH

DISCOVERY ART FAIR COL

2017

GEMEINDEHAUS FÄLLANDEN

ART ZÜRICH

ART IN MADRID 

2016

ST-ART STRASSBURG-FRANCE

2020

DISCOVERY ART FAIR FFM

ARTMUC 

ARTe WIESBADEN 

ARTBOX PROJECT BARCELONA

2019

MUNICH ART HOUSE

ART ZÜRICH

SWISSARTEXPO 

ART IN MADRID ​